Online Symposium am Samstag den 7. November 2020

Wir freuen uns Ihnen nach 20 Monaten Projektlaufzeit erste Ergebnisse zu präsentieren. Aufgrund der wohl dauerhaft weiterbestehenden Corona Pandemieverordnungen werden wir das Symposium vorrangig virtuell durchführen. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung. Sie können sich über unsere Anmeldemaske unten bis zum 30.10.2020 anmelden. Die Zugangsdaten zu den Vorträgen erhalten Sie dann per E-Mail.

Nachstehend das vorläufige Programm:

 

10:30 – 11:00 Uhr             Grußworte von

  • Prof. Stefan Wirth, Dekan der Fakultät für Gesundheit, UWH (Zoom)
  • Prof. Dr. Niehues, Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ), Chefarzt Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Krefeld (angefragt)
  • Dr. Thomas Fischbach, Präsident des Berufsverbandes der Kinder und Jugendärzte e.V. (Zoom, angefragt)

11.00 – 11.45 Uhr              Erstaunliches zu Fieber (Prof. David Martin)

12:00 – 12:45 Uhr              Mythen und Fakten –  Elternsprechstunde Fieber (Dr. Silke Schwarz und Prof. David Martin)

12:45 – 14:00 Uhr              Mittagspause

14:00 – 14:15 Uhr             24/7: Gute Gründe für die FeverApp in Ihrer Praxis (Ingo Fingerhut)

14:15 – 15:00 Uhr             Erste Ergebnisse der FeverApp-Registerstudie
                                                (Prof. Ekkehart Jenetzky, Ingo Fingerhut )

15:00 – 15:30 Uhr             Pause

15:30 – 16:00 Uhr             Konsequenzen für die Leitlinienentwicklung und Globale Perspektive (Prof. Niehues, angefragt)

16.00 – 16.30 Uhr              Plenum

Anmeldung zur virtuellen Teilnahme am FeverApp Symposium

Anmeldung zur virtuellen Teilnahme am FeverApp Symposium