Die FeverApp als Werkzeug eines Registers zu Fieberverläufen, wurde von Mitte 2019 bis Mitte 2020 bis zur Version 1.6 entwickelt.
Sie liegt in Deutsch, Englisch und Russisch vor und wird über exklusiv über Kinder- und Jugendärzte verteilt.  Wir wünschen uns natürlich noch weitere Sprachen, dafür bräuchten wir medizinisch erfahrene Übersetzer, die ca. 1 Monat Arbeitszeit investieren können. Auch eine direkte Exportfunktion der Einträge wäre wünschenswert, dafür brauchen wir jedoch auch finanzielle Unterstützung. Wir haben diese Apps mit weiteren ähnlichen verglichen und denken, dass sie für die Eltern und Ärzte einen Mehrwert darstellt. Anregungen nehmen wir gerne auf!  Versionierung:

Versionen der FeverApp

1.7.0 (nur Testversion) am 7.10.2020

1.6.6 (nur Apple Store) am 15.7.2020

1.6.5 (nur Google Store) am 2.7.2020

1.5.5 (nur Google Store) am 11.05.2020

1.5.4 (Echt im Store)

1.4.7 (in Stores) - am 16.4.2020

1.4.0 - 1.4.6 (Nur Testsystem)

1.3.6 bis 1.3.8 ( in Stores) - Januar 2020

1.2.0 (nur Testversion) am 6.11.20

1.1.5 (In Stores) ca. Oktober 2020

1.3.1 (nur Testversion) am 19.12.2020

1.1.0 (in Stores) 4.10.2019

1.0.18 bzw. 1.0.19 (in Stores) am 26.8.2019 bzw. bei Google 6.9.2019

1.0.17 (nur Testversion) am 23.8.2019

1.0.0 (nur Testversion) am 16.8.2019

0.4.0 (nur Testversion) am 9.8.2019

0.3.0 (nur Testversion) am 31.7.2019